Samstag, 1. Dezember 2012

Nicht der Angst folgen

Warum der Angst folgen. Sie ist ja dadurch nicht weg. Lieber immer wieder neu spüren und sich wieder 'ne neue "Meinung" erlauben. Sich über den eigenen "GrößenWahnsinn" amüsieren und nicht allen Blödsinn glauben, den der kleine Affe im Kopf fabriziert. Für sich selbst aufstehen! :D Feine Sache. Chandika aus Berlin

1 Kommentar:

  1. Einfach nur danke, den Nagel auf den Kopf getroffen! ;)

    Herzliche Grüße,
    Irene Dietrich

    AntwortenLöschen