Montag, 17. Dezember 2012

Glückskonzepte

Entscheidend ist nicht, 
was wir für richtig halten,
sondern wie wir uns am Ende 
damit fühlen werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen